Lade Veranstaltungen

Kalender

zur Kalenderübersicht

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anti-Muslimischer Rassismus in queeren Communities

28. September | 16:00 - 18:00

Beschreibung des Vortrags: Rassismus ist strukturell verankert. Eigene Diskriminierungserfahrungen schützen nicht vor rassistischem Denken und Rassismus macht auch deshalb nicht vor queeren Communities halt. Wir möchten das zusammen angehen! In diesem Vortrag wird der Schwerpunkt auf anti-muslimischem Rassismus liegen, denn: Muslimisches Leben in Deutschland ist sehr vielfältig, doch leider wird es oft so reduziert dargestellt, als ob es nur eine Lesart des Islams geben würde. In Form von anti-muslimischem Rassismus und insbesondere Homonationalismus wird dieser Lesart (insbesondere seitens rechter Akteur*innen) zugeschrieben, dass Queerphobie ein fester Bestandteil "des" Islams sei. So werden in queeren Communities rassistische Denkweisen über Muslim*innen durch Angst bestärkt. In diesem Vortrag gehen wir gemeinsam diesem Narrativ auf die Spur, verstehen, warum und was daran so falsch und so gefährlich ist und machen uns Gedanken, wie wir konkret dagegen vorgehen können.

Der Vortrag findet via Zoom statt.

Details

Datum:
28. September 2022
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

T*räumchen Kassel
AdiNet Nordhessen

Veranstaltungsort

Online