Vorstellung von T*räumchen Kassel

Hallo und herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage! Im Folgenden möchten wir Euch gerne unser Projekt und Team vorstellen.

„T*räumchen Kassel – Raum für junge Queers“ ist ein Projekt der AIDS-Hilfe Kassel, welches zum 01.01.2020 gestartet ist. Wir setzen uns dafür ein, einen Raum für Begegnung und Empowerment für junge Queers, insbesondere für trans* und nicht-binäre Personen bis 27 Jahren, zu schaffen.

Genaueres zu unserer Entstehungsgeschichte unseren Zielen/Anliegen und unserem Selbstverständnis findet ihr hier.

Unser Team besteht seit März 2020 aus nun fünf Personen. Neben der Projektleitung Ira Belzer arbeiten Qle Dohrendorf, Elin Geßlein, Luna Schon und Nicola Odendahl als Berater*innen im Projekt. Weitere Informationen und einen direkten Kontakt zum Team findet ihr hier.

Wir hoffen sehr Euch bei unseren beiden anstehenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

  • 03.03.2020 Eröffnungsveranstaltung – für die breite Fachöffentlichkeit
  • 14.03.2020 Zukunftswerkstatt – für junge Queers